Medinavi AG

Straße
Hausener Weg 29
Adresse
D- 60489 Frankfurt am Main
Bundesland
Hessen
WKN
A0Z23L
Telefon
0800 14330 17
Fax
 
Email
info@medinavi.de
Homepage
http://www.medinavi.de

Die MediNavi AG hält 98,5% der Anteile der MediKompass GmbH und diese ist ein Pionier für reverse auctions im medizinischen Bereich. Mit den Seiten www.medikompass.de, www.zahngebot.de, www.schoenheitsgebot.de und www.tierarztkosten.de hat die MediKompass innovative Marktplätze geschaffen. Auf medikompass.de und zahngebot.de werden die drei großen Akteure des Gesundheitswesens - Patienten, Ärzte und Krankenkassen zusammengeführt.

Patienten finden auf diesen Plattformen kostengünstige Ärzte sowie eine zweite Arztmeinung. Ärzte akquirieren gezielt neue Patienten. Und die Krankenkassen profitieren von den niedrigen Behandlungskosten, so dass eine Win-Win-Win-Situation geschaffen wird. Nach dem „My-Hammer-Modell“ verfahrend, ist die MediKompass GmbH ein vermittelnder Dienstleister, der Transparenz und Wettbewerb im Gesundheitsmarkt ermöglicht.

Damit bieten wir mit unserem Tochterunternehmen MediKompass GmbH ein zukunftsweisendes Produkt im konjunkturstabilen Zukunftsmarkt Gesundheit. Durch kontinuierliche Prozess- und Serviceoptimierung sowie den Ausbau strategischer Partnerschaften werden sich diese Plattformen langfristig zum ersten Anlaufpunkt für aufgeklärte Patienten und unternehmerische Ärzte entwickeln. Vision

Die MediKompass GmbH entwickelt sich zum zentralen Navigator für medizinische Leistungen und etabliert diese Services über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Zahlen und Fakten

Seit dem Start der Plattformen im Mai 2006 wurden auf den Portalen der MediKompass mehr als 80.000 Auktionen/Preisvergleiche mit einem Gesamt-Startpreis-Volumen von über 150 Millionen Euro durchgeführt.
Mehr als 150.000 Patienten und mehr als 1.500 Ärzte und Zahnärzte haben sich bereits für diese Services entschieden.

Markt

Im Jahr 2009 wurden in Deutschland über 2,9 Mrd. Euro allein von Kassenpatienten für Zahnersatz ausgegeben; der in den deutschen Zahnarztpraxen erwirtschaftete Gesamtumsatz belief sich im Jahr 2008 auf gut 20 Mrd. Euro.*